Ljubljana, Reiseinfos über die Hauptstadt von Slowenien

Ljubljana


Ljubljana ist mit rund 255.000 Bewohnern die kleine Hauptstadt von Slowenien. Sie liegt in etwa im Zentrum des Landes. Es ist eine Stadt mit einem ganz besonderem Flair und vielen Sehenswürdigkeiten und mit Sicherheit eine der schönsten Städte dieser Region Europas. Laibach, wie die Stadt auf Deutsch hieß, wird überragt von einer großen Burg, die auf einem Hügel über Ljubljana erbaut wurde. In den Innenstadt sind viele Sehenswürdigkeiten entlang des kleinen Flusses Ljubljanica.

Günstige Werbeschilder drucken lassen

Im Jahr 1895 kam es in Ljubljana zu einer Katastrophe. Durch ein Erdbeben wahrscheinlich von einer Stärke über 8 wurde die heutige Hauptstadt zum großen Teil zerstört. Doch der Wiederaufbau sollte zu einer architektonischen Meisterleistung werden. Der wichtigste Architekt war Joze Plecnik. Ihm gelang es auf geniale Weise Altes und Neues zu verbinden. Bis heute wird er in Slowenien sehr geschätzt.

Das Zentrum von Ljubljana ist der Presernov Trg (Preserenplatz) mit der 3-fach Brücke über den Fluss Ljubljanica. Diese nebeneinander gebauten Brücken (siehe Bild unten) sind sowas wie das Wahrzeichen der Stadt - eine ist alt, die anderen beiden wurden nach dem Erdbeben gebaut.

Das wichtigste und auffälligste Bauwerk von Ljubljanica ist die Ljubljanski Grad (Laibacher Burg) auf einem kleinen Berg über der Stadt. Ein steiler, schweißtreibender Weg führt in etwa 25 Minuten zu Fuß hinauf. Man wird jedoch mit einer interessanten Burg und einem wundervollen Ausblick über die Stadt entlohnt. Wem der Weg zu mühsam ist, kann auch, wie die Mehrzahl der Touristen, mit der Seilbahn den Hügel hinauffahren.

Ein absolutes "Muss" ist auch der Gang über die berühmten Brücken im Zentrum, einige ebenfalls von Pecnik entworfen.

Auch lohnt sich der Besuch des großen Tivoli-Stadtparks westlich der Innenstadt. Hier ist unter anderem ein Schloss und der Zoo von Ljubljana.

Einkaufen kann man in der Hauptstadt in den vielen Läden und einigen Kaufhäusern im Zentrum. Zwei große Kaufhäuser in Ljubljana sind Nama und Mxi, beide haben eine gute und preiswerte Lebensmittel-Abteilung im Keller. Etwa 2-3 Kilometer westlich sind zwei moderne, gigantische Einkaufszentren nebeneinander. Hier ist auch teilweise sonntags geöffnet.

In der Altstadt gibt es einen Rundweg, der in etwa zwei Stunden zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten von Ljubljana führt. Man folgt den auffälligen gelben Schildern. Im Hochsommer (Juli / August) findet ein etwa 8-wöchiges Kulturfestival in Ljubljana statt. Die Konzerte und andere Aufführungen sind auch bei Touristen sehr beliebt.

Wir haben in einer sehr guten und preiswerten Unterkunft in Ljubljana übernachtet. Es ist eine kleine Pension mit den Namen "Viva Rooms" im Zentrum der Stadt. Bei Viva Rooms Ljubljana werden einfache Zimmer und auch ein kleines 2-Zimmer-Apartment mit Küche sehr preiswert vermietet. Die Lage ist ideal - 8 Minuten zu Fuß zum Bahnhof und 2 Minuten ins Zentrum. Wir haben nur einen kleinen Nachteil gefunden: Die Pension ist im 2. Stock ohne Aufzug. Sehr nettes Personal! Mehr Infos und Buchung über Booking.com

 

Weitere Reiseinfos über Ljubljana finden Sie unter anderem auf folgenden Seiten in unserem kleinen Reiseführer:

Übersicht Sehenswürdigkeiten: Die wichtigsten Attraktionen der Hauptstadt von Slowenien in der Übersicht

Stadtbusse Ljubljana: Ohne eine spezielle Plastikkarte kann man in der Stadt nicht Bus fahren

Anreise nach Ljubljana mit Flugzeug, Auto, Zug und Bus

Der Flughafen von Ljubljana: Infos über Busse zum Flughafen, Flüge und vieles mehr

Der Markt von Ljubljana: Der große Markt im Zentrum der Hauptstadt

Preiswert Essen in Ljubljana: Traditioneller Imbiss und modernes Fast Food

Kaufhäuser und Geschäfte: Übersicht über Einkaufen im Zentrum

Stadtplan Ljubljana

Startseite
Informationen
Wohin in Slowenien
Vignette Slowenien
Anreise mit dem Zug
Flughafen Ljubljana
Unterkünfte
Klima und Reisezeit
Sport Slowenien
Zahlen Slowenien
Informationen Slowenien
Ortsnamen Slowenien
Sprachen Slowenien
Feiertage Slowenien
Preise Slowenien
Öffnungszeiten
Flora Slowenien
Fauna Slowenien
Schlangen Slowenien
Orte
Ljubljana
Ljubljana Anreise
Ljubljana Sehenswürdigkeiten
Burg Ljubljana
Ljubljana Brücken
Museum für Zeitgeschichte
Ljubljana Tivoli-Park
Ljubljana Unterkünfte
Ljubljana Nahverkehr
Ljubljana BTC City
Ljubljana Essen
Ljubljana Einkaufen
Ljubljana Markt
Maribor
Maribor Sehenswürdigkeiten
Maribor Einkaufen
Küste Slowenien
Koper
 Kathedrale Koper
 Museum Koper
 Einkaufen Koper
Izola
Lucija
Portoroz
 Handtaschenmuseum
Piran
 Tartiniplatz
 Stadtmauer Piran
 Meeresmuseum
 Aquarium Piran
 Muschel-Museum
 Kirche St Georg
Weitere Orte
Lipica
Postojna-Höhle
Kranjska Gora
Bled
Bovec
Ptuj